Für Arbeitsuchende

Arbeitsuchende

Verbessern Sie Ihre Beschäftigungschancen.

Angebote...

 

Für Beschäftigte

Beschaeftigte

Gestalten und sichern Sie Ihre berufliche Zukunft.

Angebote...

Für Unternehmen

Unternehmen

Nutzen Sie das Potential Ihrer MitarbeiterInnen.

Angebote...

GEBA

DQS

Zertifiziert von der DQS nach DIN ISO 29990:2010-12 und anerkannter Bildungsträger der Agentur für Arbeit nach AZAV.

Beruflicher Wiedereinstieg für Frauen in Osnabrück

„Frauen starten durch!“ – unter diesem Leitsatz führt die GEBA mbH am Standort Osnabrück ein Projekt für Wiedereinsteigerinnen durch. Von November 2014 bis Mai 2015 arbeiteten unsere Mitarbeitenden mit 15 Frauen daran, dass sich diese gestärkt und mutig auf berufliche Situationen und Arbeitsfelder vorbereiten können. Aus der Teilnehmerinnengruppe heraus kam der Vorschlag, den Hochseilgarten zu besuchen. Die nachfolgenden Zeilen beschreiben in Form eines Teilnehmerinnenberichts, wie die Frauen dieses erlebten. Wir haben uns erlaubt, den Bericht mit Kommentaren zu ergänzen.

„Frauen trauen sich was…“

Weiterlesen ...

Integration von Einwanderern verbessern - Bundestagsabgeordneter Karl Schiewerling zu Besuch bei der GEBA mbH

Karl SchiewerlingDie Diskussion um die Fachkräftesicherung und Öffnung des Ausbildungs- und Arbeitsmarktes für Einwanderinnen und Einwanderer nimmt vor dem Hintergrund der sich wandelnden Zuwanderungs- und Integrationspolitik sowie der stetig steigenden Zahlen von Flüchtlingen und Asylbewerberinnen und Asylbewerbern an Intensität zu.

Integration von Einwanderinnen und Einwanderern und berufliche Perspektiven von Migrantinnen und Migranten war auch Thema während des Besuches des MdB Karl Schiewerling am 16.04. 2015 bei der GEBA mbH in Dülmen.

Weiterlesen ...

Zukunft wagen

 

   Stark im Beruf

Zusammen Zukunft Gestalten CMYK 300ppi

ESF Logo Eurpische Union

BMFSFJ Logo

"Zukunft wagen" – unterstützt Mütter mit Migrationshintergrund beim Einstieg in den Beruf

Mütter mit Migrationshintergrund sind in Deutschland deutlich seltener und in geringerem Umfang erwerbstätig als Mütter ohne Migrationshintergrund. Die Daten zeigen aber, dass viele von ihnen sehr motiviert sind und über die notwendigen Qualifikationen verfügen, um eine Erwerbstätigkeit aufzunehmen.

Mit erprobten zielgruppenspezifischen Angeboten werden Migrantinnen und Unternehmen angesprochen und für neue Anforderungen in einer sich kulturell ausdifferenzierende Gesellschaft und Arbeitswelt sensibilisiert und qualifiziert.

Personengruppe: Mütter mit Migrationshintergrund

Laufzeit: 01.03.2015 bis 28.02.2019

Auftraggeber: Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend und Europäischer Sozialfonds

Weiterlesen ...

GeZeiten

Wiedereinsteigen Das Projekt der WiederEinsteigerinnen in Lengerich

 

Am 11.11.2014 hatten wir die Gelegenheit, unser Projekt „GeZeiten“ interessierten Gästen und unseren Sponsoren im Rahmen einer Präsentation vorzustellen.

Wir hatten während der Planung und Durchführung unseres Projektes Einblick in die verschiedensten Arbeitsfelder, z. B. Organisation und Planung, Marketing, Gestaltung, Verwaltung und noch viele andere mehr. So konnten wir WiederEinsteigerinnen unsere Stärken ausprobieren oder auch neue Potenziale erkennen und nutzen. Denn wir wollen nach familiären oder gesundheitlichen Rückschlägen wieder im Berufsleben Fuß fassen.

 

Weiterlesen ...

Traumberuf statt Minijob-Karriere

Quelle: Stadt Münster vom 08.09.2014

 

Jobcenter fördert hochwertige Umschulungen / Jobsuchende sollen ihre Bildungswünsche äußern

Münster (SMS) Wer Arbeitslosengeld 2 bezieht, aber viel lieber auf einen qualifizierten Beruf umschulen würde, läuft beim Jobcenter Münster offene Türen ein. Angesichts des spürbar werdenden Fachkräftemangels fördert das Jobcenter massiv berufliche Weiterbildung und Qualifizierung. Im Oktober startet der nächste Vorbereitungskurs in Teilzeit für Jobsuchende, die sich beruflich umorientieren möchten. Janine Gudopp hat den Neuanfang auf diese Weise geschafft: Sie wird Zahnmedizinische Fachangestellte.

Weiterlesen ...