Für Arbeitsuchende

Arbeitsuchende

Verbessern Sie Ihre Beschäftigungschancen.

Angebote...

 

Für Beschäftigte

Beschaeftigte

Gestalten und sichern Sie Ihre berufliche Zukunft.

Angebote...

Für Unternehmen

Unternehmen

Nutzen Sie das Potential Ihrer MitarbeiterInnen.

Angebote...

GEBA

DQS

Zertifiziert von der DQS nach DIN ISO 29990:2010-12 und anerkannter Bildungsträger der Agentur für Arbeit nach AZAV.

GEBA Philosophie

  Germany-icon_24 United-Kingdom-icon_24 Spain-icon_24

Wir sind ein regionales Unternehmen im Münsterland, das mit umfangreichen Dienstleistungsangeboten für Arbeitsuchende, Beschäftigte, Unternehmen und Institutionen der öffentlichen Verwaltung in den Bereichen der beruflichen Aus- und Fortbildung, Beratung und Arbeitsvermittlung tätig ist. Mit individuell zugeschnittenen Beratungs- und Bildungsangeboten sowie passgenauen Qualifizierungswegen unterstützen wir unsere KundInnen, den beruflichen Anforderungswandel erfolgreich zu meistern.

Unsere KundInnen sind öffentliche Auftraggeber (Arbeitsagenturen, Jobcenter, Bundes- und Landesministerien, die Europäische Union, Sozialversicherungsträger der Renten- und Unfallversicherung) sowie Arbeitssuchende, Beschäftigte und Unternehmen aus unterschiedlichen Wirtschaftsbereichen. Unsere Angebote richten sich an alle Weiterbildungsinteressierte. Durch Kooperationen mit anderen Unternehmen sowie der Beteiligung an und Ausbau von Netzwerken erweitern wir ständig unsere Dienstleistungsangebote.

Wir beraten unsere lernenden KundInnen bei ihren Bewerbungsstrategien und unterstützen sie nach der erfolgreichen Vermittlung während der Einarbeitungsphase in ihren neuen Arbeitsverhältnissen. Wir führen Umschulungs-und Qualifizierungsmaßnahmen in kaufmännischen, informationstechnischen und gewerblich-technischen Ausbildungsberufen mit entsprechenden Abschlussprüfungen vor der IHK Nordwestfalen oder HWK durch. Integrationssprachkurse für Personen mit Migrationshintergrund verbessern durch die Vermittlung von Sprachkenntnissen die Integrationschancen auf dem Arbeitsmarkt. Darüber hinaus unterstützten wir Unternehmen bei der Personalentwicklung.

Unsere lernenden KundInnen sollen in ihrer beruflichen Entwicklung nachhaltig erfolgreich sein und Lernen als einen dauerhaften Prozess erleben, der ihr Leben bereichert. Eine Verbesserung des persönlichen Qualifikationsprofils bedeutet immer auch einen Zugewinn an Autonomie.

Unsere Arbeitsweise ist von einem ganzheitlichen Menschenbild geprägt, die individuellen Bedürfnisse und Möglichkeiten des Einzelnen werden innerhalb des gesellschaftlichen Umfeldes berücksichtigt. Der Respekt vor der Persönlichkeit des Menschen steht im Vordergrund unseres Handelns. Mit den uns anvertrauen Informationen und Daten unserer KundInnen gehen wir gewissenhaft um. Hierbei beachten wir die Gesetze und Grundsätze von Gerechtigkeit und Menschenrechten.

Unsere Stärken liegen in unseren regionalen Kenntnissen, individuellen und flexiblen Angeboten. Durch unsere intensiven Arbeitgeberkontakte erkennen wir auf dem Arbeitsmarkt frühzeitig Tendenzen. Als flexible Organisation sind wir in der Lage auf aktuelle Wünsche unserer KundInnen einzugehen und diese zeitnah umzusetzen. Wir sind offen für neue Märkte, Inhalte und Methoden und entwickeln so innovative und zunehmend internationale Maßnahmekonzepte, die durch zukunftsorientiertes Denken geprägt sind.

Unsere Qualität zeichnet sich durch klare und verbindliche Maßnahmekonzeptionen aus. Um unseren Qualitätsanspruch gerecht zu werden, führen wir eine kontinuierliche Evaluation unserer Projekte durch. Wir sind selbstkritisch und offen für Kritik von außen. Wir lernen durch Fehler – hierdurch können wird unsere kontinuierliche Qualitätsverbesserung sicherstellen. Unseren KundInnen werden wir gerecht, indem wir uns bezüglich der Leistungserbringung an Grundsätzen gesellschaftlicher Verantwortung, Wirtschaftlichkeit und Transparenz orientieren. Wir ermöglichen, durch differenzierte Dokumentation die Wirtschaftlichkeit, die fachliche Umsetzung und Zweckmäßigkeit unserer Projekte zu überprüfen.

Unser Selbstverständnis wird durch den Grundsatz der Chancengleichheit bestimmt. Wir fördern die Gleichstellung von Frauen und Männern in allen Gesellschaftsbereichen, die gesellschaftliche Integration von Menschen ausländischer Herkunft bei Wahrung der kulturellen und religiösen Unterschiede und Vielfalt, die Berücksichtigung der individuellen biografischen und kulturellen Lernvoraussetzungen und Kompetenzen unserer KundInnen.

Wir verstehen uns als lernende Organisation, die offen für Veränderungen ist, um unsere Bildungsangebote an den aktuellen Arbeitsmarkt und den Bedürfnissen unserer KundInnen anzupassen. Dies verwirklichen wir durch eine enge, persönliche und offene Zusammenarbeit aller Beteiligten. Wir stellen uns grundsätzlich der Aufgabe, Personal- und Arbeitsmarktpolitik aktiv mit zu gestalten. Um dieses Ziel zu erreichen, reagieren wir auf die Wünsche unserer Auftraggeber und legen besonderen Wert auf den aktiven, fachlichen und kritischen Austausch.

Unsere MitarbeiterInnen verfügen neben der fachlichen Qualifikation über Berufserfahrung aus der betrieblichen Praxis. Dadurch gewährleisten wir für unsere Kundengruppen einen wertvollen Transfer für die Praxis. Wir wissen, dass engagierte und motivierte MitarbeiterInnen die entscheidende Ressource unseres Unternehmens sind. Die Förderung der Zufriedenheit unserer MitarbeiterInnen ist daher ein zentraler Bereich der Führungsprozesse. Zur Erhaltung und Weiterentwicklung der persönlichen und fachlichen Qualifikationen bieten wir Weiterbildungsmaßnahmen an und fördern individuelle Qualifizierungswünsche in zentralen Themenbereichen.

Unser Führungsstil ist kooperativ und die Delegation von Verantwortung hat bei uns einen hohen Stellenwert. Wir halten die Balance zwischen Entscheidungsfreiheit und notwendigen Regelungen. Unsere Entscheidungs- und Kommunikationswege sind kurz. Wir bevorzugen das persönliche Gespräch und vermeiden innerbetriebliche Bürokratie.