Für Arbeitsuchende

Arbeitsuchende

Verbessern Sie Ihre Beschäftigungschancen.

Angebote...

 

Für Beschäftigte

Beschaeftigte

Gestalten und sichern Sie Ihre berufliche Zukunft.

Angebote...

Für Unternehmen

Unternehmen

Nutzen Sie das Potential Ihrer MitarbeiterInnen.

Angebote...

GEBA

DQS

Zertifiziert von der DQS nach DIN ISO 29990:2010-12 und anerkannter Bildungsträger der Agentur für Arbeit nach AZAV.

Münster Porträt

Praktika     Vermittlung   |   GEBA Profil   |   Münster Porträt   |    Kontakt Germany-icon_24  United-Kingdom-icon_24  Spain-icon_24


MS-Profil

Photos: Bernhard Kils | Text: Stadt Münster 

Münster ist eine Stadt voller Geschichte und Geschichten, jung geblieben seit mehr als 1200 Jahren. High-Tech und bodenständiges Handwerk, barocke Adelssitze und kühne Architektur, historischer Stadtkern und wegweisender Städtebau - in Münster sind das keine Gegensätze, sondern Facetten einer lebendigen Stadt, in der jeder Zweite das 30. Lebensjahr noch nicht vollendet hat. Bedeutende Schaltstellen aus Wirtschaft, Verwaltung, Wissenschaft, Kultur und sozialem Leben haben ihren Standort in der Stadt, dem "Schreibtisch" Westfalens.

Münster gilt in deutschen Städtevergleichen als Vorreiterin in Sachen Umwelt und Klima und ist die Fahrradmetropole der Republik. Immerhin gibt es hier mehr Fahrräder als Einwohner, über 250 Kilometer Radwege und seit Sommer 1999 die Radstation, eine Tiefgarage für 3000 "Leezen" direkt vor Münsters Hauptbahnhof.

In Münster spannt sich der Bogen von den Giebeln der Vergangenheit zu den Formen der Moderne, von der Tradition zur Innovation. Das attraktive Stadtbild wurde nach dem Zweiten Weltkrieg dank des behutsamen Wiederaufbaus der historischen Altstadt um den Prinzipalmarkt bewahrt. Vielfältige Kultur- und Freizeitangebote und ein reizvolles Umland, das in die münsterländische Parklandschaft eingebettet ist, sind ein besonderes Plus der Stadt. Vorteile, die auch die rund 55.000 Studierenden zu schätzen wissen. Nicht wenige bleiben Münster auch nach dem Studienabschluss verbunden.

Die Stadt Münster - übrigens einst die Heimat von Deutschlands größter Dichterin Annette von Droste-Hülshoff - hat hohen Freizeitwert und das nicht nur wegen seiner mehr als 70 Prozent Grünflächen. Münster ist die Stadt der internationalen Skulpturprojekte, der Galerien und Theater, der Tagungen und Kongresse. 20 Museen, 20 Kinos, die Städtischen Bühnen mit Schauspiel, Musik-, Tanz- und Kindertheater sowie eine freie und lebendige Kunstszene sind nicht nur für Münsteraner von Interesse. In rund 800 Lokalen herrscht Gedränge an Tischen und Theken.


Weiterführende Informationen